Lanxess-Tower, Köln Deutz

Der Lanxess-Tower in Kölns schönstem Stadtteil- Deutz.
Neben der Deutzer Brücke, wo bis ins Jahr 2009 hinein noch das Lufthansa-Gebäude stand, ziert seit dem Jahr 2013 der Lanxess-Tower die Kölner Skyline. Der Lanxess-Tower fügt sich durch seine Gläsernen Fronten und begrünten Terrassen mustergültig in die moderne Sykline am Deutzer Rheinufer ein. Besonders atemberaubend sieht der Lanxess-Tower aus, wenn sich der farbenfrohe Himmel, während des Sonnenuntergangs, in den Glasfassaden widerspiegelt.

Petronas Towers, Kuala Lumpur

Die Zwillingstürme im Herzen Malaysias.
Insgesamt 452 Meter hoch erstrecken sich die Petronas Towers. Zu Grunde der Tower liegt ein idyllischer Park, der neben vielen schattigen Orten einen Wasserspielplatz für Kinder bietet. Das Besondere an den Petronas Towers ist die Skybridge, die beide Türme auf 170 Metern Höhe verbindet.

Fine Buildings, Singapur

Singapur- Architektur der Superlative
Im kleinen Stadtstaat Singapur kommt jeder Architektur-Fetischist auf seine Kosten. Ein Wolkenkratzer reiht sich an den nächsten und formt somit das Stadtbild der aufstrebenden Metropole. In Singapur wurden weltweit einzigartige Projekte umgesetzt, die den Rahmen der Vorstellungskraft sprengen.
Frei nach dem Motto: Geht nicht gibt's nicht.

Fine Buildings, Bangkok

Bangkok, die Millionenmetropole die niemals schläft.
Bangkoks Architektur ist ein Mix aus der Tradition des Landes und dem modernen Einschwung des Westens. Neben den buddhistischen Tempeln steht modernste Architektur der Superlative. Zu Fuß ist die Hauptstadt Thailands auf Grund der schieren Größe nur schwer zu erkunden. Daher auf zu einer Fahrt im landesüblichen Tuk-Tuk!